Woche 6 25.05.2020 Corona Tagebuch TAG 23

Am Donnerstag und Freitag war schulfrei. Somit hattet ihr ein langes Wochenende. Vielleicht habt ihr etwas Tolles erlebt oder etwas Besonderes gemacht. Malt doch dazu ein Bild oder schreibt es in euer Corona Tagebuch!

Ich freue mich darauf, es zu erfahren!

Woche 6 26.05.2020 Corona Tagebuch TAG 24

Habt ihr schon einmal ein Bild mit nur einem Strich gemalt? Dabei darf der Stift nicht angehoben werden, so dass eine durchgängige Linie entsteht?

Bestimmt kennt ihr das ‚Haus vom Nikolaus‘? Es gibt es unzählige Lösungen dafür, das Haus mit einer Linie zu zeichnen:

https://www.google.com/url?sa=i&url=https%3A%2F%2Fwww.skizzen-zeichnungen.de%2Fanleitung-zeichnen-vom-haus-vom-nikolaus%2F&psig=AOvVaw1TXfZjqhQwjEMeHIAGt8Eu&ust=1590556934859000&source=images&cd=vfe&ved=0CAIQjRxqFwoTCNjh4bnk0OkCFQAAAAAdAAAAABAE

Es gibt auch viele Künstler, die auf diese Art Bilder gemalt haben. Zum Beispiel ‚The dog‘ von Pablo Picasso:

https://prodiart.com/de/Fine-Art/zeigt/the-dog-pablo-picasso/product/print-artwork

Auch ich habe versucht, so zu zeichnen:

Versucht es doch auch einmal! Viel Spaß dabei!

Woche 6 27.05.2020 Corona Tagebuch TAG 25

Hast du auch ein Kuscheltier zu Hause?

Vielleicht hat es einen festen Platz in deinem Bett oder ist immer an deiner Seite, egal wo du dich im Haus befindest. Oft ist ein Kuscheltier ganz wichtig, wenn du auf Reisen gehst. Es gibt dir Sicherheit und bietet dir Schutz…..

Male doch ein Bild von deinem Kuscheltier in dein Corona Tagebuch.

Woche 6 28.05.2020 Corona Tagebuch TAG 26

Heute ist sehr schönes Wetter. Überrede deine Eltern oder deine Geschwister mit dir draußen ein Spiel zu spielen. Vielleicht ein Kartenspiel ein Gesellschaftsspiel oder ein Bewegungsspiel….

Woche 6 29.05.2020 Corona Tagebuch TAG 27

Bestimmt hast kennst du eine Person, die du schon lange nicht mehr gesehen hast. Vielleicht wohnt sie sehr weit entfernt oder du konntest sie aufgrund von Corona nicht besuchen. Es könnte eine Freundin oder ein Freund sein, vielleicht deine Paten, dein Onkel oder deine Tante oder deine Großeltern…

Schreibe dieser Person einen Brief. Erzähle, wie es dir geht und was du jeden Tag machst. Sie freut sich bestimmt über Post von dir.

Schreibe in dein Corona Buch, wem du geschrieben hast.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.