Einweihung der neuen Räumlichkeiten

Am 17.05.2019 wurden an der Overbergschule die neuen Räumlichkeiten offiziell eingeweiht. Nach mehr als einem Jahr Bauzeit, konnte der neue Verwaltungstrakt und der Kreativbereich eröffnet werden. Zu dem kleinen Festakt waren Vertreter der Stadtverwaltung Vechta, des Schulausschusses, der Bauleitung und des Architektenbüros eingeladen. Bürgermeister Helmut Gels stellte die Notwendigkeit des Umbaus dar und gratulierte zu einem gelungenen Ergebnis. Ebenso freute sich die Schülervertretung über die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten des neuen Kreativbereichs. Rektorin Frau Kerstin Dieker bedankte sich für die gute Kooperation zwischen Stadtverwaltung und Architektenbüro. Begleitet wurden die Ansprachen durch musikalische Beiträge von Schülerinnen und Schülern der Overbergschule sowie von Musikkolleginnen und Kollegen. Probst Michael Matschke weihte im Anschluss alle Räumlichkeiten offiziell ein.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.